2022-April / Mai-Deutschland-3


   10. - 22. Mai 2022        ( Deutschlandrundreise )     Teil 3


                     



Tag 21VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Dienstag  10.05.2022

 20° 24° 21° 




  0,-   Fahrt

  0,-   Stellplatz

13,78 Lebensmittel



diesen schönen Stellplatz wollen wir noch ein bisschen genießen und haben beschlossen heute auch noch hier zu bleiben

wir machen Spaziergänge   an der Sieg entlang und nehmen später unsere E-Roller, fahren nach Windeck-Dattenfeld zu Netto, kaufen uns was zum grillen und genießen den Abend bei herrlichstem Wetter   mit Grillfleisch und Würstchen   


Tag 22VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Mittwoch  11.05.2022

 22°  28°  24° 




32,94 Fahrt

  0,-   Stellplatz

  7,- Rheinfähre



schon früh ist es heute sehr windig und das bleibt auch den ganzen Tag so, auf der Fahrt zu unserem nächsten Abenteuer, geht die Reise ein ganzes Stück an der Mosel entlang


kurzer Stopp bei Geislingen, hier schauen wir uns die gigantische Kochertalbrücke an, mit über 1.100  Meter Länge und 185 Meter an ihrer höchsten Stelle ist sie Deutschlands größte Autobahnbrücke



bei Mörsdorf erkunden wir dann eine weitere Hängebrücke auf unserer Reise. Die "Geierlay", ist mit 360 m die zweitlängste Brücke nach der Titan im Harz, aber eigentlich viel schöner, da sie tatsächlich ein unüberwindbares Tal überspannt, heute weht ein heftiger Wind, fast schon Sturm, aber die Brücke ist trotzdem geöffnet und schwankt auch nicht viel



die Brücke kann kostenlos von Jedermann betreten werden und hat im Gegensatz zur Titan keine Gitterroste, sondern Holzplanken als Lauffläche, was dem Höhenangst geplagtem Tom sehr zu Gute kam !



  ( 8:43 Minuten Video )



nach diesem spannenden Abenteuer fuhren wir an den Rhein nach Sankt Goarshausen, hier ging es direkt nach oben auf den berühmten Felsen, der Loreley



auf dem großen, gebührenpflichtigen Parkplatz, gibt es extra gekennzeichnete Stellflächen für Wohnmobile. An der Einfahrt steht geschrieben, "Dieses ist kein Wohnmobilstellplatz" aber "einmaliges Übernachten ist gestattet" ! Also beschließen wir für 10,- € die Nacht hier oben zu verbringen. Das schöne hier oben, um 17:00 Uhr schließt das Besucherzentrum und so verschwinden auch nach und nach die ganzen Touristen, bis wir vollkommen alleine das ganze Areal für uns haben



wir gehen nach vorne zu dem Ausguck und begrüßen die kleine Beühmtheit mit ihrem langen goldenen Haar



als dann die Lichter auf dem Parkplatz angehen, ziehen wir uns auch zurück und genießen die Einsamkeit und die Stille

Parkplatz auf der Loreley 



Tag 23VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Donnerstag  12.05.2022

 18° 24°  22° 




11,46 Fahrt

10,-   Stellplatz

  0,-   Sonstiges


heute früh geht es zu dem Parkautomaten, der uns für 10,- € die Berechtigung zur Ausfahrt erteilt, wir fahren ein Stück am Rhein entlang und machen in Geisenheim halt. Hier gibt es einen gebührenfreien Parkplatz an der B42 direkt an den Rheinwiesen, wo wir den halben Tag verbringen

wir schauen den Gänsen zu, fahren mit unseren Rollern auf der Promenade entlang und genießen den Tag


nur wenige Kilometer weiter, fahren wir nach Oestrisch-Winkel auf einen sehr schönen, ruhigen, kostenlosen Wohnmobilstellplatz am Ortsrand bei den Sportanlagen, wo wir diese Nacht verbringen

Stellplatz Oestrich-Winkel 



Tag 24VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Freitag  13.05.2022

 16°  24° 22° 




10,92 Fahrt

  0,-   Stellplatz

16,05 Gas
23,22 Lebensmittel


heute verbringen wir einen recht unspektakulären Tag, wir fahren wieder ein Stück am Rhein entlang. Neben einem Einkauf bei ALDI und Gas - tanken passiert nichts aufregendes und so erreichen wir am frühen Nachmittag wieder einen kostenlosen Stellplatz in Bad Camberg



Stellplatz Bad Camberg  




nach einem kleinen Bummel durch den schönen Ortskern mit seinen vielen Fachwerkhäusern ist dann auch dieser Tag schnell vorbei



Tag 25VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Samstag  14.05.2022

 18°25° 20° 




10,92 Fahrt

  0,-   Stellplatz

  0,-   Sonstiges


damit haben wir schon langsam das Ende unserer Reise eingeläutet, d.h. wir haben keine weiteren Attraktionen oder Sehenswürdigkeiten mehr auf dem Plan und zielen langsam auf den Weg nach Hause. Natürlich nutzen wir die Gelegenheit und besuchen Angies Mama in Frankfurt

Übernachtung bei Angies Mutter


bei herrlichstem Wetter, machen wir von der Nord-West-Stadt aus einen Spaziergang zu der Raststätte Taunusblick an der A5, hier gibt es einen Aussichtsturm mit einem schönen Rundumblick vom Taunus bis in die City von Frankfurt


Blick zum Feldberg im Taunus


Tag 26VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Sonntag  15.05.2022

 19°  26° 24° 




23,27 Fahrt

  0,-   Stellplatz

  0,-   Sonstiges



und weiter ging die Reise an den Neckar, hier in Eberbach gibt es gleich drei Wohnmobilstellplätze, zwei davon sind kostenpflichtig, wir haben den kostenlosen direkt am Neckarufer gewählt

Stellplatz Eberbach  



Tag 27VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Montag  16.05.2022

 21° 28°  22° 




13,78 Fahrt

  0,-   Stellplatz

34,19 Lebensmittel



wie gesagt, wir lassen die Reise ruhig ausklingen und genießen einen weiteren kostenlosen Stellplatz in absoluter Ruhe bei Langenbrettach, hier stehen wir zwischen Sportplätzen und einer Sporthalle. An der Halle gibt es sogar einen Wasserhahn und so füllen wir unser Frischwasserreservoir

weitere Infos zu diesem und allen anderen Stellplätzen, die wir genutzt haben, erfahrt ihr in unseren Stellplatzvideos am Ende dieser Seite !

Stellplatz Langenbrettach  



Tag 28VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Dienstag  17.05.2022

 23°  30° 28° 




39,20 Fahrt

  0,-   Stellplatz

 1,30 Semmeln



ein interesantes Kuriosum fanden wir auf einem der drei kostenlosen Stellplätze in Haslach im Kinzigtal. Wie gesagt, hier gibt es gleich drei Stellplätze, die jedoch alle drei leider nicht wirklich Wohnmobil-geeignet sind ! Auf allen drei Plätzen sind einfach ein paar Stellplätze innerhalb ganz normaler PKW - Parkplätzen für WoMo's markiert. Leider wären diese Plätze jedoch viel zu eng


und dieses lustige Schild ist ja wohl der absolute Knaller. Wie gesagt handelt es sich auch bei dem Stellplatz in der Ortsmitte um einen normalen (sehr gut besuchten) Großparkplatz.
- Natürlich parken auf diesen, für WoMo's markierten Stellflächen PKW, Lieferwagen und alles was noch fahren kann
- Natürlich parken die genannten Fahrzeuge auch nach 15:00 Uhr noch dort, sodass wir uns eine andere freie Lücke suchen mussten.
Dann stellt sich für uns auch noch die Frage, wie lange sind denn dann diese Plätze Wohnmobil-Stellplätze ? Bis 24:00 Uhr vielleicht, denn dann beginnt ja ein neuer Tag !! Also diese Stellplätze sind zwar gut gemeint, aber absolut realitätsfremd und für WoMo's ungeeignet


Stellplatz Haslach im Kinzigtal  



Tag 29VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Mittwoch  18.05.2022

 24° 29° 28° 




25,83 Fahrt

  0,-   Stellplatz

29,32 Lebensmittel


nach einer ruhigen Nacht ging es dann am nächsten morgen weiter Richtung Südosten nach Blumberg


hier gibt es neben einem kostenflichtigen Stellplatz bei den Sportplätzen, einen weiteren, kostenfreien am Museumsbahnhof. Nicht gerade der schönste Platz, aber einfach nur zum Übernachten tut es halt auch die große Schotterfläche

Stellplatz Blumberg  



Tag 30VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Donnerstag  19.05.2022

 24° 30°  28° 




  8,90 Fahrt

  0,-   Stellplatz

  0,-   Sonstiges


ab jetzt war dann quasi nur noch "Urlaub" angedacht, wir fahren nach Tuttlingen auf einen angeblich kostenlosen Stellplatz nahe der Ortsmitte. Leider ist der Stellplatz mittlerweile kostenpflichtig und scheint auch nicht sehr ruhig zu sein. Ein Blick in den Bordatlas zeigt einen weiteren kostenlosen WoMo-Platz unweit von Tuttlingen in Neuhausen ob Eck
und siehe da, hier erwartet uns ein Traumplatz, etwas außerhalb des Ortes


wir genießen nur noch das schöne Wetter


am Nachmittag sagt das Regenradar Gewitter für uns vorher, doch wir haben Glück, es zieht an uns vorbei, ohne das wir auch nur einen Tropfen ab bekommen


dann war auch schon wieder alles vorbei und der Tag verabschiedete sich mit einem schönen Sonnenuntergang

Stellplatz Neuhausen ob Eck   



Tag 31VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Freitag  20.05.2022

 26° 30°  28/16° 




10,12 Fahrt

  0,-   Stellplatz

14,53 Lebensmittel


nach einer ruhigen Nacht, einem schönen, gemütlichen Frühstück fahren wir weiter Richtung Heimat, es geht nach Horgenzell auf einen kostenlosen Stellplatz am Ortsrand, auf dem wir Anfang des Jahres schon einmal übernachtet hatten


der Platz war gut gefüllt und so bekommen wir gerade noch den letzen freien Stellplatz

Stellplatz Horgenzell 




Tag 32VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Samstag  21.05.2022

 18° 24° 22° 




27,22 Fahrt

  0,-    Stellplatz

18,33 Lebensmittel

das wars !
unsere letzte Übernachtung haben wir wieder auf einem kostenfreien Platz in Peiting verbracht



der Platz bietet 3 Stellpätze auf einem schönen Gelände direkt vor dem Wellenfreibad



Stellplatz Peiting  



Tag 33VormittagNachmittagAbend / NachtTageskosten
Sonntag  22.05.2022

 22° 26° 21° 




24,43 Fahrt

  0,-   Stellplatz

  0,-   Sonstiges



geschafft, nach genau 4.503 gefahrenen Kilometern, erreichen wir Unfall- und Pannenfrei wieder unser zu Hause

- dabei haben wir knapp 890,- € für Trebstoff ausgegeben,

- 36,- € für Gas,
- fast 400,- € für Lebensmittel und
- knappe 170,- € für Sonstiges, d.h. Park- und Stellplatzgebühren und Eintrittsentgelte
  ziehen wir also die 400,- € für Lebensmittel von der Summe aller Kosten ab (denn gegessen hätten wir auch zu Hause),

- hat uns die gesamte Reise ungefähr 1.100,- € gekostet !


hier noch drei Videos über alle unsere Stellplätze, die wir während dieser Reise besucht haben  



  ( 12:55 Minuten Video )



  ( 13:32 Minuten Video )



  ( 15:40 Minuten Video )



Abschließend noch eine kurze Bilanz über die Reise

  ( 6:51 Minuten Video )





Nach oben